Lifestyle, News

TV-Grösse: Zoll in Zentimeter Umwandeln

Bis in die neunziger Jahre war der Fernseher vielleicht der einzige Bildschirm in Privathaushalten.

Diejenigen, die eines besaßen, interessierten sich weniger für das Objekt selbst als für das, was die Leinwand projizierte.

Die Verbraucher hatten keine Erfahrung und daher keine Vorlieben zwischen den beiden: Sie hatten die Wahl zwischen einem „großen“ Gerät für das Esszimmer oder einem „kleinen“ Gerät für die Küche.

Die Daumen, die Hochländer des Bildschirmmarktes

Dieser zunehmend massive Einstieg von Bildschirmen in den Alltag hat zu einer unbestreitbaren Umwälzung unserer Gewohnheiten geführt.

Es gibt jedoch ein Element, das mit den Ursprüngen von Fernsehgeräten in Verbindung geblieben ist und jede Entwicklung von Bildschirmen überstanden hat: die Konvention, die Größe von Bildschirmen mit ihrer in Zoll ausgedrückten Diagonale darzustellen.

Im Laufe der Zeit haben sich alle, vom Fachmann in der Branche über die Hausfrau bis hin zum kleinen Jungen, der sein erstes Mobiltelefon kauft, an diese Konvention angepasst und die Fähigkeit erworben, die tatsächliche Größe eines Bildschirms ab der angegebenen Anzahl von zu verfolgen Zoll.

Wie vielen Verbrauchern, die in ein Elektronikgeschäft gehen – mit der Absicht, ein 6-Zoll-Smartphone, einen 13- oder 17-Zoll-Computer oder einen 65-Zoll-Fernseher zu kaufen – ist bewusst oder interessiert, dass ein Zoll 2,54 Zentimetern entspricht die Diagonale des Bildschirms messen?

Und was macht der Profi?

In den meisten Fällen ist das Erraten der Größe eines Fernsehgeräts – zusammen mit seinem Preis – ein ausreichendes Element, um die Auswahl eher auf ein Modell als auf ein anderes auszurichten.

Es gibt jedoch Situationen, in denen der Kunde oder der Fachmann, der die Räume des Hauses studiert, die genauen Maße der Breite und Höhe des Fernsehgeräts kennen muss.

Ein Beispiel könnte die Installation des Fernsehgeräts zwischen zwei Fenstern in einer Nische oder einer motorisierten TV-Deckenhalterung sein.

Umrechnungstabelle

Zu diesem Zweck haben wir eine Umrechnungstabelle erstellt, die es ermöglicht, ausgehend von den diagonalen Zoll eines Fernsehgeräts auf seine Höhe und Breite in Zentimetern zurückzukehren.

Die Hoffnung ist, dass dies die Auswahl des am besten geeigneten Geräts für den Fachmann in der Entwurfsphase oder für einen Endkunden erleichtert, der den Kauf eines Fernsehgeräts in Betracht zieht.

Es ist wichtig anzugeben, dass sich die in dieser Tabelle enthaltenen Maßnahmen auf Fernsehgeräte mit einem Seitenverhältnis von 16: 9 beziehen und darauf abzielen, einen ersten groben Hinweis zu geben.

Die Größe des Fernsehgeräts hängt in der Tat auch vom Rahmen ab, der sich auch von Gerät zu Gerät erheblich unterscheidet.

Aus diesem Grund ist es für genaue Messungen ratsam, immer das vom Hersteller bereitgestellte technische Datenblatt zu konsultieren.

ZOLL TVBREITEHÖHE
32”73 cm42 cm
40”91 cm52 cm
43”97 cm56 cm
50”113 cm64 cm
55”124 cm70 cm
65”146 cm82 cm
75”168 cm95 cm
77”174 cm99 cm
80”179 cm102 cm
82”185 cm106 cm
86”192 cm109 cm
90”202 cm114 cm
98”219 cm124 cm